Atlaslogie nach Walter Landis

Dies ist eine ganzheitliche Komplementärmethode, dient der Gesundheitsvorsorge und Ursachenbeseitigung. Sie verhilft den Körper zur Aktivierung der Selbstheilkräfte. Unser Atlas, der oberste Halswirbel hat eine besondere Bedeutung. Fehlstellungen am Atlas und an der Wirbelsäule können weitreichende Auswirkungen auf den ganzen Körper haben. Egal wie alt – Baby oder Greis, jeder Mensch kann von der Atlaslogie profitieren Beschwerden oder Krankheiten können Gut oder Besser werden. Weitere Informationen: offiziellen Hompage Atlaslogie



• Kopfschmerzen/Migräne/Schleudertrauma
• Tinitus
• Rückenbeschwerden jeglicher Art (Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, usw.)
• Muskelverspannungen (Schulter, Nacken, Rücken, usw.)
• Beschwerden am Bewegungsapparat und Gelenken (Knie, Schulter, Hüfte, usw.)
• Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen
• Einschlafen von Arm und Fingern
• Beckenschiefstand
• Verdauungsprobleme
• Stress und Burnout